Familienstellenabend - CH-Walzenhausen

Familienstellenabend - CH-Walzenhausen

Von 29. Juli 2020 19:00 bis 29. Juli 2020 22:00

Ort: Begegnungszentrum Im Löwen

Kategorien: Familienstellen


sitzgruppe Das neue energetische Familienstellen - Arbeiten im morphischen FeldDer erste energetische Familienstellenabend seit Beginn der C.... Krise

An diesem ersten Familienstellenabend seit Beginn der Corona Krise werden wir vor allem auf die Umsetzung der Herausforderungen in der neuen, kommenden Zeit eingehen.

Es ist vernetztes Denken ohne "eigenbrödlerisches" egozentrisches Verhalten gefragt.

Wie dieses stattfindet und wie wir dahin kommen, werden wir an diesem Abend mit einem kurzen Vortrag über die neue 5. Dimension des Denkens erfahren und dann über energetische Stellarbeit beginnen jeden einzelnen auf die neue Denkweise vorzubereiten.

Natürlich sind auch andere Themen möglich, die wir an diesem Abend zusammen aufstellen können.

Wir werden den grossen Raum für die Aufstellungen nutzen.

Die 5. Dimension des Denkens beherbegt ein grosses Potential für unsere Selbstverantwortung und dem Miteinander für Mensch und Natur. Diese Umwälzung erfahren wir zur Zeit in der derzeitigen Krisenstimmung, wo sich die alten Systeme noch einmal aufbäumen und versuchen zu wehren. So wie ein verletztes Raubtier noch einmal um sich schlägt, um sich dann zu ergeben.

Wer jetzt sicher in die neue Zeit kommen will, ist gefragt, sein Denken über sich und andere neu zu überdenken. Das ist der Inhalt diesen Abends! Raus aus der Problemorientiertheit rein in die Lösungsorientierung!

 

Kosten: 35,- EUR / 40.- CHF

Bei Interesse an meiner Person und Arbeit sehen Sie sich bitte das Interview zum energetischen Familienstellen mit Michael F. Vogt an.